Russland: Besteigung des Elbrus mit Skiern

 

ReiseübersichtProgrammLeistungen/ TermineFotogalerie

 

Reiseübersicht:

 

Der Elbrus ist mit 5.642 m Höhe der höchste Berg des Kaukasus und Russlands, er zählt auch als höchster Berg Europas. Der doppelgipfelige Berg (Westgipfel 5642 m; Ostgipfel 5621 m) ist ein nicht mehr aktiver, stark vergletscherter Vulkan. Er zählt auch als einer der „Seven Sumits". Um die bestmögliche Akklimatisation zu erreichen und die Chance auf den Gipfelsieg zu erhöhen unternehmen wir zuerst 3 Vorbereitungstouren, erst dann besteigen wir den großen Elbrus.

 

 

elbrus 1 skitour elbrus Elbrus 3

 

Kurzprogramm:

Tag 1: Flug von Wien nach Mineralnye Vody in Russland- Transfer nach Terskol

Tag 2: Akklimatisations-Tour zum Mt.Cheget (3.460 m), Gehzeit 3-4 Stunden,860 Höhenmeter

Tag 3: Skitour zur Priyut Hut (Diesel Hut)

Tag 4: Akklimatisations-Tour zu den Pastukhov Rock

Tag 5: Ruhetag:

Tag 6: Gipfeltag, 1959 Höhenmeter, ca.  8 bis 10 Stunden Gehzeit

Tag 7: Reservetag

Tag 8: Heimflug

 

Anforderungen:

  • Sehr gute körperliche Kondition für Tagesetappen bis zu 10 Stunden
  • Trittsicherheit,
  • Sicherer Umgang mit Skiern, Steigeisen und Eispickel,
  • Gehen in einer Seilschaft
  • Alpintechnisch nicht schwierig

Life Earth Reisen GmbH Schrackgasse 11 8650 Kindberg | Impressum