Ruwenzori Trekking- Abenteuer Pur

 

ReiseübersichtProgrammLeistungen/ TermineFotogalerie

 

Reiseübersicht:

 

Der Ruwenzori Mountains National Park gehört zum UNESCO Welt-Natur-Erbe, wobei der höchste Gipfel, Point Margherita, 5.109 m erreicht und damit Afrikas dritt höchsten Gipfel darstellt. Das Gebirge liegt etwas nördlich des Äquators an der Grenze zwischen Uganda und der Demokratischen Republik Kongo. Kaum ein Gebirge wirkt so unzugänglich wie die „Mondberge", deren Wetter nur für wenige Wochen im Jahr Wandern zulässt. In den Ruwenzori Nationalpark kommen daher nur wenige Bergfreunde. Echte Trekkingfans mit Abenteuergeist und alpiner Bergsteigererfahrung werden jedoch für ihre Mühen belohnt und auch für Hobby-Botaniker sind diese Berge ein wahres Paradies: die Tour beginnt im feucht-tropischen Klima und setzt sich fort in Bambushainen und Bergnebelwäldern bis hin zu Hochmooren mit Flechten, Moosen und seltsam wirkenden Senecien. Mit Steigeisen und ggf. Eispickel erklimmen Sie die letzten Höhenmeter bis zu den Gipfeln von Margherita Peak (5.109 m) und Mt. Baker (4.843 m).

 

GGUGRUW14 GGUGRW01 RWUG1

 

Kurzprogramm:


Tag 1: Flug von Wien nach Kampala,
Tag 2: Fahrt von Kampala nach Kyanjuki
Tag 3:Nationalpark Gate 1.727 m – Sine Hut 2.596 m
Tag 4: Sine Hut 2.596 m- Mutinda Camp 3.688 m
Tag 5: Mutinda Camp 3.688 m-Bugata Camp 4.062 m
Tag 6: Bugata Camp 4.062 m-Butawu Camp 3.974 m
Tag 7: Butawu Camp 3.974 m- Margherita Camp 4.485 m
Tag 8: Margarita Camp 4.485 m – Margherita Peak 5.109 m-Butawu Camp 3.974 m
Tag 9: Butawu Camp 3.974 m- Bugata Camp 4.062 m
Tag 10: Bugata Camp 4.062 m - Kiharo Camp 3.460 m oder Samalira Camp 3.170 m
Tag 11: Kiharo Camp 3.460 m oder Samalira Camp 3.170 m - Nationalpark -Gate 1.727 m
Tag 12: Rückfahrt nach Kampala
Tag 13: Rückflug nach Europa

Life Earth Reisen GmbH Schrackgasse 11 8650 Kindberg | Impressum